Impressum
Flagge
Hier sind unsere Pflanzen zu Hause

Baumschule Poplawski

Die Baumschule Poplawski befasst sich seit Mitte der 1960er Jahre mit der Anzucht von Fargesia (Syn. Sinarundinaria) murieliae.

Betriebsgründer Klaus Poplawski nutzte 1995 die Gelegenheit Fargesia murieliae Saatgut zu gewinnen und auszusäen. Aus tausenden von Sämlingen sind einige wenige Selektionen hervorgegangen.

2004 übernahm Gerd Poplawski den elterlichen Betrieb, den er bis 2016 weiterführte. In dieser Zeit enstand das Produktkonzept Strandgrün, zahlreiche Bammbus-Neuzüchtungen wie Well-Born-Bamboo Africa und ein Highlight war sicherlich der gewonnene Taspo Award „Baumschule des Jahres 2012.

Seit 2016 übernimmt Heidi Poplawski den Baumschulbetrieb, den sie mit ihren erfahrenen Mitarbeitern führt.

 

Alle bewährten Bambus-Sorten haben inzwischen einen deutschen und einen europäischen Sortenschutz erhalten. Sie werden mit einem eigenem Etikett, der alten Oldenburger Flagge, etikettiert und verkauft.

Wir produzieren heute auf ca. 4,5 ha Produktionsfläche auch noch weitere interessante Fargesia-Sorten und Wildarten.

Die Fargesien werden hauptsächlich im Freiland kultiviert und kommen dann mit Ballen, eingetopft oder mit Hangerde in den Versand.

Der Versand erfolgt an Wiederverkäufer, Gartencenter und Garten- und Landschaftsbau.

Baumschule Poplawski

Erfolgsgeschichten und Leidenschaften

Taspo-Awards-Gewinner 2012

2012 erhielten wir den Preis als Baumschule des Jahres.
 

‘Gartenraum’ gestaltet

Zusammen mit Baumschule Wilfried Janßen haben wir einen ‘Gartenraum’ gestaltet. Das Ergebnis finden Sie hier:
 

Ausflug ins Moor

Erkennen Sie die Situation der Hochmoore für einen veranwortungsbewussten Umgang mit dem Thema Moor und Torf.

Sie haben Fragen? Lassen sie es uns wissen!

Baumschule Poplawski

Ihr Partner im Bereich Fargesia, küstentypische Pflanzen wie Sanddorn und weitere Beeren-Sorten

Sortiment

Bambus Bambus
Strandgrün® Sortiment
Laubgehölze Laubgehölze

Kontakt

Baumschule Poplawski
Friesenstraße 29 (Büro), 20 (Verladehof)
26655 Westerstede-Moorburg

04488-84 09 60

04488-84 09 61